... Rain Girl...
Gratis bloggen bei
myblog.de

warum ich ein emo-boy wurde

also... ich bin ein emo-boy geworden, weil mich punkte und streifen schon immer fasziniert haben. außerdem mag ich es nicht, eine eigene meinung haben zu müssen. ich orientier mich lieber an der mehrheit. ich werd doch nicht so dumm sein und mir eine eigene meinung bilden wenn ich mich der meinung der mehrheit anschließen kann.

ich habe außerdem das bedürfnis, eine art rebellion zu führen gegen meine eltern, die wissen doch nicht was gut für mich ist. und wenn sie mir doch ein mal verbieten etwas zu tun was cool ist dann sperr ich mich im zimmer ein, hör screamo und spiel mit emily. emily ist meine lieblingsrasierklinge. mit emily hab ich mir den ersten schnitt zugefügt. mein erstes mal... es war ein so schöner tag. mein blut schien an diesem tag besonders dunkel zu sein und aus meinem körper rauszuwollen. ich fühlte mich so befreit. ja... sich selbst schmerzen zufügen gegen den seelischen schmerz ist wunderbar. ich frage mich, wieso das nicht alle tun. wahrscheinlich haben sie angst, dass sie den schnitt zu tief ansetzen. aber wenn wir kollektiv sterben... es gäbe da einen wunderbaren song als musikalische untermalung pearl jam: worldwide suicide

um es mit den worten von martin luther king zu sagen: ich träume von einer welt, in der gratis rasierklingen verteilt werden so wie in afrika kondome, ich träume von einer welt, in der emoboys und emogirls offen auf die straße treten können ohne den beleidigungen von punks oder metalfreaks ausgesetzt zu sein, ich träume von einer welt in der es blut regnet und schmerzen hagelt.

12.3.07 21:09
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Valo (25.3.07 00:53)
ich bin nen metalfreak und stolz drauf.. und gerne nochmal, frag dich ma wieso ihr auf der straße angepisst werdet, les dir deinen blog durch und du weißt bescheid.. oh ich find eure dummheit echt toll..^^


derdrolligemollige (25.3.07 10:26)
du verstehst einfach nicht, es ist nicht dumm emo zu sein, emo zu leben, als emo zu sterben. ihr seid die jenigen, die falsch liegen.

wie kann man sich überhaupt valo nennen? him ist ja auch emo. du scheinst wohl auch ein emo-boy zu sein, es dir aber nicht eingestehen zu wollen weil du sonst zugeben müsstest, dass binschen und ich von anfang an recht hatten... du bist arm


Valo (25.3.07 19:33)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen